Auf zu einem weiteren Abenteuer mit AIR 4 YOU

3 Bootstypen zur Auswahl

So würde ich die Yacht besetzten. Ein volles Boot würde die Kosten senken, jedoch hab ich schon erlebet, dass der Platzmangel dann auch zu einer Disharmonie geführt hat.


8 Betten – 3 Kabinen – 1 Bad

Ich würde diese Yacht mit 3/4 Personen belegen.

  • 2 Einzelpersonen +Skipper oder
  • 1 Paar + 1 Einzelberson + Skipper

Die 2 Heckkabienen sind zwar breit genug, jedoch durch die Konstruktion eines 37 Fuss Segelschiffes sind diese Kabinen im Schlafbereich recht nieder.

8 Betten – 3 Kabinen – 2 Bäder

Ich würde diese Yacht mit 3/5 Personen belegen.

  • 2 Einzelpersonen + Skipper oder
  • 1 Paar + 1 Einzeperson + Skipper oder
  • 2 Paare +Skipper

Die Heckkabienen können hier gut mit 2 Personen belegt werden. Zwei Bäder sorgen dafür, dass sich max. 3 Personen ein Bad teilen müssen.

10 Betten – 4 Kabinen – 3 Bäder

Ich würde diese Yacht mit 4/6 Personen belegen.

  • 3 Einzelpersonen + Skipper oder
  • 1 Paar + 2 Einzelpersonen + Skipper oder
  • 2 Paare + 1 Einzelperson + Skipper

Die Heckkabienen können hier gut mit 2 Personen belegt werden. Drei Bäder sorgen dafür, dass sich max. 2 Personen ein Bad teilen müssen.